Who put the T in Theweleit? Tijan Sila – Die Fahne der Wünsche

Seit Freitag Abend habe ich ohne jeden Anlass leider einen ziemlich, ziemlich nervigen Ohrwurm von „Who put the bomb“. Es ist anstrengend, wer wacht schon gerne auf und denkt als erstes „Who put the bomp in the bomp bah bomp bah bomp? Who put the ram in the rama lama ding dong?“, und ja, mein … Mehr Who put the T in Theweleit? Tijan Sila – Die Fahne der Wünsche

Karen Duve – Macht

Jenseits der Migrationsliteratur bewegt sich die zeitgenössische deutsche Literatur vor allem im deutschen Mittelstand und kreist um seine Probleme und Problemchen. Manches ist wirklich schlimm, das meiste irgendwie nur langweilig-traurig, alles aber auf jeden Fall eher neuer Realismus als Naturalismus. Und schon seit langer Zeit wünsche ich mir dringend einen Neo-Naturalismus, also Autoren, die wirklich … Mehr Karen Duve – Macht

Philip K. Dick – Das Orakel vom Berge

In diesem Roman, der durch die an ihn angelehnte Amazon-Serie „The Man in the High Castle“ wieder etwas an Bekanntheit gewonnen hat, entwirft Philip K. Dick, der ja auch die Grundlagen für Filme wie Blade Runner, Total Recall und Minority Report schrieb und den man deswegen ruhig hin und wieder lesen könnte, eine kontrafaktische alternative … Mehr Philip K. Dick – Das Orakel vom Berge

Thomas Brussig – Das gibts in keinem Russenfilm

Thomas Brussig, ein Autor, der offensichtlich nichts dagegen hat, wenn sein Verlag im Klappentext die Information für wichtig hält, dass er „der einzig lebende deutsche Schriftsteller [ist], der sowohl mit seinem literarischen Werk als auch mit einem Kinofilm und einem Bühnenwerk [gemeint ist das Udo-Lindenberg-Musical „Hinterm Horizont“] ein Millionenpublikum erreichte“, als ob Massen zu erreichen … Mehr Thomas Brussig – Das gibts in keinem Russenfilm

Ahmed Khaled Towfik – Utopia

Nimmt man an, dass Literatur einen Rückschluss auf den Diskurs oder zumindest die gesellschaftliche Stimmung, aus der sie entstammt, zulässt, dann sieht in Bezug auf Ahmed Khaled Towfiks „Utopia“ dieser Rückschluss zappenduster aus, zumal der Autor sich laut der dem Buch vorangestellten Bemerkung „der baldigen Existenz dieses Ortes gewiss ist“. Towfik, ein ägyptischer Autor, entwirft … Mehr Ahmed Khaled Towfik – Utopia