Chimamanda Ngozi Adichie – Americanah

„Americanah“ von Chimamanda Ngozi Adichie wurde schon so oft besprochen, dass ich da ruhig auch noch einen Dreizeiler dazu dichten kann. Adichie erzählt in diesem Roman von Ifemelu, die ihre Heimat Nigeria und ihre große Liebe Obinze verlässt, um in Amerika zu studieren. Etliche Jahre und Frisuren später hat sie in Amerika Fuß gefasst, lebt … Mehr Chimamanda Ngozi Adichie – Americanah

Chinua Achebe – Alles zerfällt

Kurze Fassung der Besprechung: Lies das! Längere Fassung der Besprechung: Achebe erzählt Geschichte. Im Falle von „Alles zerfällt“ die Geschichte der nigerianischen Igbo im ausgehenden 19. Jahrhundert – und damit die Geschichte der Veränderungen, die christliche Mission und Kolonisation mit sich brachten. Okonkwo, ein großer Mann seines Stammes, lebt im biographisch begründeten auch nach Stammesmaßstäben … Mehr Chinua Achebe – Alles zerfällt