Lily King – Writers & Lovers

Eine der vielen Feministinnen der zweiten Welle, die heute irgendwie lieber mit Hendrik Broder rumhängen als mit Vertreterinnen eines zeitgemäßen Feminismus, Phyllis Chesler, wies einst darauf hin, dass es Frauen deswegen so schwer falle, ihre emotionalen, intellektuellen und sexuellen Fähigkeiten gleichermaßen und ausgeglichen zu entwickeln, weil es Männern unmöglich sei, sie sowohl als emotionale, intellektuelle … Mehr Lily King – Writers & Lovers